geschichte

Die Getreidemühle in Nordheim liegt direkt an der Schmutter und wird mit Wasserkraft betrieben, erstmals im Jahre 1024 schriftlich erwähnt. 

Die Müllerfamilie Schneller paddelt seit vier Generationen aus tiefer Leidenschaft. Johann und Babette Schneller fuhren schon auf ihrer Hochzeitsreise ca 1930 die Donau von Nordheim bis Wien im Faltboot. Ihr ältester Sohn Hans unternahm als drei Tage alter Säugling seine erste Bootstour mit dem stolzen Vater. Später baut er selbst Faltboote und näht Paddelbekleidung. Seine Schwester Gertraud fuhr bei den Damen international bis aufs Treppchen in der Abfahrt im selbstgebauten Faltboot! Und 1968 wurde Hans Schneller auf der Loisach Deutscher Meister!

Mit seiner Frau Lydia erschloss er bald neue Horizonte. Sie paddelten Flüsse in Kanada. Da wurde die Idee geboren: Mit dem Kajak raus aufs Meer ins Packeis. Hans paddelte die Nordwest Passage im Kajak von Grönland nach Kanada. Für diese Leistung wurde er ausgezeichnet als Mitglied im Explorer´s Club New York.

Für ihre Expeditionen in Grönland und Kanada benötigten Hans und Lydia die passende Ausrüstung. Bald wurde nicht mehr alles selbst gefertigt. Sport Schneller wurde 1980 in Omas alter Waschküche eröffnet und war erster Fjällräven Händler in Deutschland! Es wurde neu gebaut, direkt am Wasser mit Bootseinstieg am Geschäft. Der Beginn einer Erfolgsgeschichte, selber gemacht aus Erfahrung und Leidenschaft für Qualität.

Denn wir testen unsere Produkte selbst unter Bedingungen, die Sie nicht erleben wollen.



certificat_small
© Sigrid Schneller 2017 - rainer str. 25 - 86609 donauwörth - 0906/8072 - info@sportschneller.de